Startseite | Impressum | Kontakt

Vernetzung von ökologisch und konventionell wirtschaftenden Landwirten im Naturerlebnispark Gristow

Das Ziel dieses Projektes ist die Erschaffung eines Netzwerkes zwischen konventionell und ökologisch wirtschaftenden Betrieben. Der wissensbasierte Informationsaustausch bzw. die Diskussion findet wertneutral und auf Augenhöhe statt.

Die Sensibilisierung konventioneller landwirtschaftlicher Betriebe zum Ökolandbau und umgekehrt.

Welche Maßnahmen gibt es, die wirklich einen ökologischen Effekt erzielen aber dennoch die Wirtschaftlichkeit der landwirtschaftlichen Betriebe nicht beeinträchtigen?

Die Menschen in der Region werden durch Praktiker informiert, das schafft Vertrauen in die heimische Landwirtschaft.

Aus diesem neuen Netzwerk können neue Konzepte, Synergieeffekte und Folgeprojekte entstehen und darauf aufbauen.

Es besteht eine Verbindung zum Projekt "Vernetzung von Regionalanbietern im Naturerlebnispark Gristow"

Fühlen Sie sich angesprochen bei dieser spannenden Aufgabe mitzuwirken?
Sprechen Sie uns gerne an!

Dieses Projekt wird durch die Europäische Union gefördert!

  (C) NEP 2018 - Alle Rechte vorbehalten